Segeln in Gronau

Die Wassersportabteilung SV Vorwärts Gronau 09 e.V.

Basislinie

Was bedeutet die rote Linie mit den Dreiecken auf der Seekarte im Küstenbereich? Das ist die  Basislinie auch Niedrigwasserlinie  genannt, trennt die inneren von den äußeren Gewässern.  Eine Basislinie wird dort definiert, wo sich der Übergang vom Wasser zum Land wegen der Wasserhöhenunterschiede  ständig verändert. Die Basislinie wird vom jeweiligen Staat festgelegt. Sie ist die in Karten eingetragene Niedrigwasserlinie entlang der Küste. Mit der Basislinie werden im Völkerrecht festgelegte Meereszonen, in denen ein Staat souveräne Rechte.. Read More

Jungfernfahrt des neuen MoBos

Heute hat Michael Böhnke das neue Vereinsboot offiziell in Dienst gestellt. Die Trainer und Helfer waren dabei und haben eine Einweisung bekommen. Auf viele Kleinigkeiten ist zu achten, gerade zur Anfangszeit, wenn der Motor noch eingefahren werden muss. Die Zukünftigen Fahrer wissen nun genau was zu beachten ist, und wie die Fahrten im Logbuch vermerkt werden müssen. Bleibt nur zu wünschen: Gute Fahrt und Handbreit !

Erlebnisbad Atlantis in Dorsten

Viel Spaß hatten am Samstag 11 unserer Jugendsegler und ihre Betreuer beim Besuch des Erlebnisbads Atlantis. Um 10:30 trafen sich alle gemeinsam am Rathausplatz in Gronau. Die Fahrt zum Bad ging schnell vorbei. Der Renner waren wohl die 7 Rutschen, die mit einem Reifen als Gefährt sehr schnell wurden. Zwischendurch wurde sich im beheizten Aussenbereich ausgeruht. Bei der Energie unserer Jugend war das nicht lange nötig. Zur Mittagspause haben sich alle zusammengefunden, so konnte der ein.. Read More

Jahreshauptversammlung 2017 und Jugendversammlung

Wir laden alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung 2017 am Freitag, den 10.02.2017 um 19:00 Uhr in das Vereinshaus am Drilandsee ein.Wir bitten um zahlreiches Erscheinen. Tagesordnung TOP 1 Begrüßung und Eröffnung TOP 2 Feststellung der Beschlussfähigkeit TOP 3 Verlesen des Protokolls der JHV 2016 TOP 4 Bericht des Abteilungsleiters Top 5 Bericht des Kassenwartes TOP 6 Bericht des Boots- und Stegwartes TOP 7 Bericht des Jugendwartes TOP 8 Entlastung des Vorstandes TOP 9 Neuwahlen:.. Read More

Wintergang startet im Schneegestöber

14.01.2015 – Noch während sich die fünfundvierzig Teilnehmer für den Start vorbereiteten, fielen dicke Schneeflocken vom Himmel. Doch Segler sind einfallsreich und den Umgang mit der Natur gewohnt. So wurde spontan eine Persenning über den Bollerwagen und die Mütze tiefer ins Gesicht gezogen. Schon nach einem Kilometer wurde die Sportler belohnt. Der Himmel klarte auf und der Kloat wurde bei Sonnenschein besser gesehen. Auch die Pausen mit den mitgeführten Stärkungen munden bei schönem Wetter.. Read More

Vorgestellt : Jugendbeirat

Mein Name ist Mario Tomm und ich bin für den Verein als Jugendbeisitzer zusammen mit Frank Weichert tätig. Wir sind quasi das Bindeglied zwischen Erwachsenenvorstand und Jugendvorstand. Die Jugendlichen in unserer Abteilung organisieren ihre Angelegenheiten sehr selbständig z.B. Training, Ferien- und Winterprogramm, aber wenn mal „Erwachsenenrat“ gebraucht oder gewünscht ist, stehen wir zur Verfügung.   Neben der Beisitzertätigkeit habe ich seit 3 Jahren zusammen mit Isabelle Siemen die Anfänger-Optimisten Ausbildung übernommen. In der.. Read More

Vorgestellt : Pressewart (Medienwart)

Aktuell ist der Pressewart Posten noch zu vergeben. Wer interesse hat kann sich gerne bei uns melden und weitere Infos bekommen. Der Pressewart (im Folgenden ist auch immer eine weibliche Person eingeschlossen) hält den Kontakt zu den örtlichen und überregionalen Medien. Ist Ansprechpartner/in für Medienvertreter und Vertreter der Öffentlichkeit. Leitet Presseartikel an die ortsansässige Presse weiter und steht in engem Kontakt zu den Pressevertretern/innen. Fordert Informationen von Mitgliedern an um bereitet sie ggf… Read More

Vorgestellt : Regattawart

Moin Moin, ich bin Kevin, 27 Jahre alt und wohne im wunderschönen Epe. In diesem Jahr habe ich den Posten des Regattawartes kommissarisch von Werner Michels übernommen und diese Entscheidung über das ganze Jahr hinweg nicht bereut. Zwar hatte ich vorher überhaupt keine Ahnung von dem, was da eigentlich genau auf mich zukommt und war im ersten Moment sehr überrascht von den vielen neuen Eindrücken, Regeln, Kursbestimmung, Yardstickzahlen usw. Aber ich konnte mich.. Read More