Segeln in Gronau

Die Wassersportabteilung SV Vorwärts Gronau 09 e.V.

WSVG erfolgreich bei der 8-Seen Regatta in Lingen

8seenlingen-final

Leicht bewölkter Himmel, 26 Grad und ein recht stabiler Ostwind mit 8-10 Knoten. Das sind Bedingungen mit denen wohl die Mehrheit der 68 Segler sehr zufrieden waren. Einige Regattateilnehmer hätten vielleicht gerne noch etwas mehr Windstärke gehabt, aber der See war prima zu besegeln. Für einige WSVG Segeler ungewohnt: Da die Slipanlagen nicht optimal platziert sind, wurde versucht die Slipvorgänge möglichst zu vermeiden. Am Samstag waren die Segler nur mit kurzer (Wasser) Pause von 14:00 bis 18:30  auf dem.. Read More

Jubiläum 40 Jahre Wassersportabteilung

Foto von links:
Werner Hölscher-Stadtsportverband, Karl-Heinz Lange, Mona Küppers-Vizepräsidentin des Deutschen Seglerverbandes, Manuel Wridt-Vorsitzender Förderverein Wassersport Gronau, Peter Roberts-Obmann 8-Seen-Seglergemeinschaft, Isabelle Siemen-Vorsitzende Jugend Wassersport, Jürgen Loos-Abteilungsleiter Wassersport, Sonja Jürgens-Bürgermeisterin, Klaus Rittner-2. Vorsitzender Vorwärts Gronau.

Vor vierzig Jahren, am 12.07.1976, trafen sich zehn Wassersportfans in der Gaststätte „zum schwimmenden Karl“. Sie wollten damals die Gunst der Stunde nutzen und sich in das geplante „Naherholungsgebiet Drilandsee“ einbringen. Die zweite große Seehälfte, wo sich die heutige Vereinsanlage befindet, war dabei erst in Planung. So gründeten sie die Wassersportabteilung vom SV Vorwärts Gronau 09, die nun am 23.07.2016 ihr Jubiläum feierte. Abteilungsleiter Jürgen Loos ließ die Vereinsgeschichte Revue passieren: vom alten.. Read More

TASCHE BRÜDER AUF WM-KURS

Tasche-DM2016r

Platz 12 bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft  Vier Regatten wurden zur Vorbereitung für die Weltmeisterschaft am 30.7. in Weymouth, England gesegelt, der abschließende Test war die deutsche Meisterschaft auf der Ostsee vor  Warnemünde. Bei einem erfolgreichem Saisonstart in Zwischenahn, wo die Brüder, die für die Wassersportabteilung von Vorwärts Gronau starten, nach langer Segelpause überraschend einen zweiten Platz von 15 505ern belegten, machten sich Anpassungen an ihrer Segeljolle über den Winter bereits bezahlt. Ein.. Read More

Jüngstensegelscheinprüfung erfolgreich Absolviert

IMG_1533-2

Sehr böiger Wind mit bis zu 4 Windstärken haben es den Prüflingen nicht sehr leicht gemacht. Diese Herausforderung haben die Kids gerne angenommen und freuten sich das bisher gelernte zu zeigen. Der Jüngstenschein ist ein Befähigungsnachweis zum führen von altersgerechten Booten. In der Ausbildung lernen die Kinder zum einen theoretische Grundkenntnisse wie Behandlung von Boot und Segeln, Knotenkunde, Wettsegelbestimmungen und Verhalten in der Regatta. Aber auch der praktische Teil wird sehr genau geprüft: Kurse müssen korrekt gefahren werden,.. Read More

2. Vereinsregatta : Vom Wetter nicht zu beeindrucken

2.Vereinsregatta2016 (29)

Ein bunt gemischtes Wetter hat am Wochenende für einen spannenden Wettkampf gesorgt. Nachdem ursprünglich gutes Wetter gemeldet war auf das sich viele freuten, ist den letzten Tagen die Lage dramatisch gekippt. Zum Glück nicht so schlimm wie an anderen Orten, dennoch war es nicht nur angenehm. Nach einem nassen Samstag Vormittag zog sich der Regen nachmittags doch noch etwas zurück. 2 Läufe konnten bei wenig Wind gesegelt werden. Das anstrengede Wetter hat natürlich hungrig gemacht, aber dafür.. Read More

Ostseetörn Rund Rügen vom 2016

Die Crew

3.6.2016 Gronau/Ochtrup – Greifswald Morgens gegen 9.00 treffen sich Stefan und Mario bei Karl-Heinz in Ochtrup, sowie Jürgen und Gerd in Gronau um die Autos zu beladen. Nico, Jürgens Schwiegersohn und noch Segelnovize, wird in Lingen abgeholt. Gegen Mittag treffen sich die beiden Wagen auf einer Raststätte bei Hamburg, um die von Ingrid vorbereiteten Schnitzelbrötchen zu essen – lecker. Um 16.30 erreichen wir dann die Marina in Greifswald, können aber das Boot nicht.. Read More

Erfolg und Regattareiches Wochenende

20160618titlepic

Dieses Wochenende mussten unsere Segler getrennte Wege gehen. Zum einen waren einige unserer Optimisten bei der Kiepenkerl Regatta, zum anderen haben uns 10 Segler auf der 8 Seen Regatta des SCOW vertreten. Kiepenkerl Regatta Bei der Kiepenkerl Regatta haben einige unserer Opti Segler die heimischen Reviere zum ersten mal verlassen. Startfotos um Frühstarts zu erkennen und mehrere Neustarts zehren dann doch schon mal am Nervenkostüm (Sowohl an dem des Seglers als auch der Eltern). Vor allem wenn man.. Read More

DLRG-Hundeprüfung bei uns am See

Hundeprüfung2016 (4)

Am Samstag, den 18.06.2016, fand die DLRG-Rettungshundestaffel-Prüfung bei uns am Seegelände statt. Schwimmweste ist Pflicht Ziel war es im Ernstfall bereits tote Menschen in einem Gewässer zu finden. Die Hunde sind speziell darauf trainiert. Dafür muss sehr viel Zeit und Liebe in das Training des Hundes investiert werden. Entsprechend wertvoll sind diese Tiere. Bei der Prüfung muss ein Teil im Wasser gefunden werden, das mit entsprechendem Geruch behaftet ist. Die Hunde schlagen dann an. Der Ernstfall.. Read More

Anmeldestart Nautic Youngstars 2016

Logo-NYS

Nautic Youngstar Regatta 2016 Gerd Hüntemann nimmt ab jetzt Anmeldungen für Teilnehmer und Skipper bei der Nautic Youngstars 2016 Regatta an. Diese findet vom 14.10.2016 bis zum 16.10.2016 auf der Ostsee statt. Für 29 Euro (plus Versicherung, Anfahrtkosten und Bordkarte) können eure Kinder kostengünstig große Regattaluft schnuppern. Übernachtet wird an Bord im Hafen. Es sind 2 Yachten mit je 7 Kojen gebucht. Platz ist für 10 Jugendliche (bis 23 Jahren) und 4 Erwachsene. Die Anreise erfolgt mit eigenen PKWs in Fahrgemeinschaften ab Gronau. Infos.. Read More

4 Prüflinge des WSVG09 haben die SKS Prüfung bestanden

sks-gruppenfoto

Eine Woche lang dauerte der Ausbildungstörn auf der Ostsee. Für 5 Prüflinge, 2 Skipper und einem Gastsegler ging es vom Startpunkt Heiligenhafen Richtung Marstal auf Ærø. Mit Windstärken 0, in Böen 1 war die Herausforderung zum Segeln nicht optimal, so dass Alternativen gesucht wurden. 1335 Kurs 345° Boot nimmt Fahrt auf durch Unterwassersegel. Stimmung bessert sich, Crew durch Peilaufgaben beschäftigt. Weiter ging es mit sehr schönem Panorama bis nach Lyø. Immer noch recht.. Read More