Segeln in Gronau

Die Wassersportabteilung SV Vorwärts Gronau 09 e.V.

3. Vereinsregatta mit Leichtwindtrimm

Vom 10. bis zum 11.09. fand die 3. Vereinsregatta des WSVG09 auf dem Driland statt. Bei dem schönen Sonnigen Wetter war der Driland schon gut besucht. Leider fehlte für die Regatta fast eine Windstärke um auf einen Beaufort zu kommen. Die Boote sind nur mit optimalem Leichtwindtrimm vorangekommen. Unter diesen Bedingungen wird dann schon einmal der Spaß am Wasser vor dem Sieg der Regatta gestellt. Ein Zeichen für eine tolle Kollegialität im Verein. Um dennoch etwas.. Read More

2. Vereinsregatta : Vom Wetter nicht zu beeindrucken

Ein bunt gemischtes Wetter hat am Wochenende für einen spannenden Wettkampf gesorgt. Nachdem ursprünglich gutes Wetter gemeldet war auf das sich viele freuten, ist den letzten Tagen die Lage dramatisch gekippt. Zum Glück nicht so schlimm wie an anderen Orten, dennoch war es nicht nur angenehm. Nach einem nassen Samstag Vormittag zog sich der Regen nachmittags doch noch etwas zurück. 2 Läufe konnten bei wenig Wind gesegelt werden. Das anstrengede Wetter hat natürlich hungrig gemacht, aber dafür.. Read More

Kühler Auftakt bei gutem Wind

30.04./01.05.2016 Kalt blies der Wind den Teilnehmern der 1. Vereinsregatta in die Segel. Bei Windstärke 3 kam man jedoch gut voran, so dass die Runden schnell gefahren waren und man sich im Vereinsheim stärken konnte. Zahlreiche Spaziergänger verfolgten dann bei schönen Wetter am 1. Mai das Spektakel auf dem Drilandsee vom Rundweg aus. Acht Backofenbleche voller Pizza waren notwendig, um die verbrauchte Energie wieder aufzuladen. Die Ergebnisse: Opti A: 1. Jonas Wendlin, 2. Joshua Neumann,.. Read More

2. Vereinsregatta 2015 bei unterschiedlichen Windstärken

Wind ist der Treibstoff des Segelbootes. Davon gab es am Samstag bei der 2. Vereinsregatta 2015 reichlich. Bei einer Windstärke bis zu vier Beaufort pflügten die Boote regelrecht durchs Wasser. Natürlich kenterten die kleinen Boote im Eifer des Gefechts manchmal. Das ist aber nicht schlimm und wird in der Ausbildung geübt. Kurz auf das Schwert gestiegen, das Boot richtet sich auf und weiter geht`s. Regattaleiterin Frederieke Bakenecker nutzte die Gunst der Stunde und ließ eine.. Read More

1. Vereinsregatta des Jahres

Die Wettervorhersage war nicht berauschend, zumindest wenn man auf Wind angewiesen ist. Am 02.05. nahmen dennoch zahlreiche Teilnehmer die Herausforderung an, mit schwachem Wind zu segeln. In den Pausen konnte man das ansonsten wirklich gute Wetter dann aber genießen. Nach 2 Durchläufen, mit kleinen Pausen auf dem Wasser, wurde der dritte Druchlauf auf den nächsten Tag verschoben. Windstille ist dann doch eher Ruderwetter. Die für den 03.05. angesagten Böen stärke 5 sind ausgeblieben, aber der Wind frischte ab 10 Uhr.. Read More

3. Vereinsregatta 2014: Vereinsmeister gesucht, die Spannung steigt

Das spannende Rennen

Optiprüfung, Vereinsregatta und Sommerfest, allerhand Action am Drilandsee. Bei Windstärken zwischen 11 und 19 km/h (2 bis 3 Beaufort), trafen sich die Segler der Wassersportabteilung von Vorwärts Gronau 09 zur dritten Vereinsregatta auf dem Drilandsee. Bei Sonne und viel Regen lieferten sich 28 Segler auf 21 Booten an zwei Tagen spannende Rennen. Gesegelt wurde in den Klassen Optimist, Laser, Europe, 420èr, Conger, Centauer und Sailart. Bei drehendem Wind vom Südwest nach West mussten.. Read More

2. Vereinsregatta 2014 Starke Böen und drehende Winde

Sieger 2. Vereinsregatta 2014

06.07.2014 Bei Windstärken zwischen 3 und 4 Beaufort und starken Böen trafen sich die Segler der Wassersportabteilung von Vorwärts Gronau 09 zur zweiten Vereinsregatta auf dem Drilandsee. An zwei Tagen lieferten sich 27 Segler auf 20 Booten spannende Rennen. Gesegelt wurde in den Klassen Optimist, Laser, Europe, Conger, Centauer, Monarch und 420ér. Bei sehr starken Böen und drehenden Winden mussten die Teilnehmer ihr Können unter Beweis stellen. In der Otimistenklasse A blieb Eric.. Read More

4. Vereinsregatta 27-28.09.2014

Am Samstag, den 27.09. und Sonntag, den 28.09. 2014 startet unsere 4. Vereinsregatta in diesem Jahr. Neu: Es beginnt am Samstag um 12:30 Uhr mit der Vorbereitung von Raum und Steg. Um 13.30 Uhr Steuermannsbesprechung. Anschließend ist um 14.00 Uhr Start.   Am Sonntag beginnt die Vorbereitung um 09:30 Uhr. Steuermannbesprechung um 10.30 Uhr und um 11.00 Uhr ist Start. Meldet Euch bitte bis zum 19.09.14 über raceoffice an und schreibt dazu, ob Ihr einen Kuchen mitbringen.. Read More