Datum/Zeit : 09.09.2017 - 10.09.2017 Ganztägig
Veranstaltungsort : Segelclub Hörstel


SEGLERGEMEINSCHAFT HÖRSTEL 1978 E.V.
8-Seen-Regatta 09./10.09.2017
Ausschreibung

Revier: Torfmoorsee Hörstel
Klassen: Opti (C), Europe, Laser, offene Einhand, offene Zweihand. Die Regattaleitung behält sich vor, je nach Meldungen weitere Klassen zu bilden oder einzelne Klassen zu streichen. Wertung: Klassenwertung und Yardstick-Wertung.

Regeln: Es gelten die neuesten Ausgaben der Wettfahrtregeln der ISAF, die gültigen Klassenvorschriften sowie die Segelanweisungen der Wettfahrtleitung.

Bahn: Bei 4 Wettfahrten, 1 Streicher Beginn: Samstag um 13.00 Uhr (voraussichtlich 1. Steuermannsbesprechung) Startgeld: € 5,- pro Segler; bitte vor Ort bezahlen, Nachmeldungen zzgl. € 5 ‚-. Meldeschluss: 03. September 2017, die abgegebene Meldung verpflichtet zur Zahlung des Meldegeldes! Nachmeldungen können vor Ort bei der Regattaleitung erfolgen. Haftung: Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Der Veranstalter ist für die Eignung der Boote oder der Teilnehmer an den Wettfahrten nicht verantwortlich. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Materialschäden, Verletzung oder Tod, die in Verbindung mit, vor, während oder nach der Regatta eingetreten sind.
Sicherheit: Wird am Signalmast die Flagge Y gesetzt, besteht absolute SchwimmwestenpfIicht! Jeder Steuermann ist für die richtige seemännische Führung seiner Jolle in jeder Hinsicht selbst verantwortlich. Verpflegung: Am Samstagabend ist ein gemeinsames Grillen geplant. Grillgut, wie auch Kaffee und Kuchen werden, zum Selbstkostenpreis angeboten. Am Sonntag ist für ein Frühstück und Mittagessen gesorgt. Bitte gebt bei der Meldung mit an, wer am Frühstück für 3,50 € teilnehmen möchte.

Unterkunft: Auf dem Clubgelände können Zelte aufgebaut werden und es gibt eine Stellmöglichkeit für Wohnmobile. Bitte gebt den Übernachtungswunsch bei der Meldung mit an. Hinweise: Wir weisen darauf hin, dass alle teilnehmenden Boote im Segel eindeutig und unverwechselbar gekennzeichnet sein müssen. Die Kennzeichnung sollte die Größe der üblichen Segelnummer haben und eindeutig sein. Bei der Meldung in der OptimistenKlasse ist als Kommentar das Datum des Jüngstenscheins mit anzugeben.

Anfahrt: Von Westen: Autobahn A 30, Ausfahrt: Rheine-Kanalhafen, dann in Richtung Hörstel bis zum Kreisverkehr, dort rechts in die Torfmoorstraße einbiegen, über die Eisenbahnüberführung, unter der Autobahn durch bis zum Hinweisschild Torfmoorsee. Von Osten: Autobahn A 30, Ausfahrt: Hörstel, dann in Richtung Hörstel bis zum Kreisverkehr, dort links, am Ende wieder links Richtung Bevergern, nach der Unterführung die nächste rechts, geradeaus bis zum Torfmoorsee.

Meldestelle: www.raceoffice.org oder per Mail an Uli Bröker: u.broeker@t-online.de

Lade Karte ...