Datum/Zeit : 04.11.2017 13:00 - 17:30
Veranstaltungsort : Gebäude des IZG


Leider haben sich nicht genügend Teilnehmer gemeldet.

Unfälle und Krankheiten können auch auf Sportbooten überraschend auftreten. Bis  Hilfe kommt, vergeht lange und wertvolle Zeit. Schließlich ist man nicht an Land. Dafür sollte man gewappnet sein. In dem Kurs lernen die Teilnehmer, wie sie sich in solchen Fällen an Bord verhalten müssen.

Inhalte des Kurses:

Maßnahmen zur psychischen Betreuung und des Wärmeerhalts, Wundversorgung mit Verbandmitteln, Versorgung von Amputationsverletzungen.
Thermische Notfälle wie Sonnenstich/ Hitzeschlag/ Sonnenbrand/ Unterkühlung/ Erfrierungen erkennen und entsprechende Maßnahmen durchführen, Knochenbrüche und Gelenkverletzungen (ggfs. Schienungsmaßnahmen mit einfachsten Hilfsmitteln durchführen).
Maßnahmen nach Gewalteinwirkung auf den Kopf, erkennen von lebensbedrohlichen Zuständen und die Durchführung von Reanimationsmaßnahmen.

Seekrankheit, besondere Infekte, funkassistierte ärztliche Beratung und die Handhabung des Bootshakens.

Veranstalter: Förderverein Wassersport Gronau e.V.

Der Kurs wird durchgeführt von ETH Erste Hilfe Training, Ahaus

Ort: Innovationszentrum Gronau, Bahnhofstr.40

Kosten: Mitglieder Förderverein: 28 Euro, Nichtmitglieder 30 Euro.

Mindestteilnehmerzahl: 5. Max. Teilnehmer: 20

Anmeldung: info@segeln-gronau.de

Lade Karte ...